Schon gewusst ?

Regionales Obst ist nicht nur lecker und gesund für den Menschen, mit dem Kauf "vor der Haustüre" schonen Sie auch die Umwelt ganz erheblich.

 

► weiterlesen... ◄

Klosterberg-Obst
Klosterberg 4
94034 Passau
Tel. +49 173 5664603
E-Mail: info@klosterberg-obst.de

 

► Kontakt ◄

Spezielle Angebote!

Wir haben regelmäßig ganz

besondere Angebote für Sie.

Schauen Sie vorbei!

 

► Öffnungszeiten ◄

Über Rosen lässt sich dichten, in den Apfel muss man beissen.

(aus "Faust II"
von J.W. von Goethe)

Unsere Apfelsorten nach Alphabet

BERLEPSCH
   
Geschmack sehr saftig, edelaromatisch, außerordentlich kräftig
Plückreife Ende September bis Mitte Oktober
Genussreife Anfang Januar bis Ende März
Infos Hervorragend schmeckender Tafelapfel, der seine geschmacklichen Qualitäten monatelang hält. Gehört zu den zehn Apfelsorten mit den höchsten Vitamin C-Anteilen.
 
BOSKOOP
   
Geschmack Fruchtig-säuerlich, erfrischend, würzig
Plückreife Ende September bis Mitte Oktober
Genussreife November bis April
Infos Als Tafelobst und wegen des hohen Saftgehalts auch besonders gut geeignet für die Most- und Safterzeugung, aber auch zum Backen.
 
BRAEBURN
   
Geschmack fruchtig erfrischend, aromatisch, mit festem Biss
Plückreife Anfang Oktober
Genussreife Oktober bis Juni
Infos Das feste und saftige Fruchtfleisch bleibt besonders bei dieser Sorte lange erhalten, auch bei normaler Lagerung. Durch den hohen Vitamin-C Gehalt verbräunt er nach dem Anschneiden nur sehr langsam.
 
DÜLMENER ROSENAPFEL
   
Geschmack süß-säuerlich, fein aromatisch
Plückreife Mitte bis Ende September
Genussreife September bis Dezember
Infos Sowohl für den Frischeverzehr, als auch zur Weiterverarbeitung (Mus, Kompott, Einkochen, Kuchenobst, Backobst, Saft, Wein, Obst-Brand) geeignet.
 
ELSTAR
   
Geschmack kräftig, würzig, erfrischend, feinsäuerlich, saftiges, knackiges Fruchtfleisch von weiß-gelblicher Farbe
Plückreife Ende September bis Anfang Oktober
Genussreife Ende September bis April
Infos Als Tafel- und Küchenapfel verwendbar, Verarbeitung zu Mus, Tortenbelag und Apfelstücken.
 
FIESTA
   
Geschmack süß-sauer, wenig saftig, feine Säure, mit gutem Aroma
Plückreife Mitte September
Genussreife Oktober bis Februar
Infos Findet als Tafelobst, Frischobst, Kuchenobst sowie Backobst Verwendung. Auch zum Einkochen gut geeignet.
 
 
FUJI
   
Geschmack süß, sehr festes, saftiges und knackiges Fruchtfleisch, enthält wenig Säure
Plückreife Mitte bis Ende Oktober
Genussreife Januar bis Juni
Infos Am besten isst man den in Japan entstandenen Fuji Apfel pur. In Stückchen geschnitten ist er allerdings auch im Waldorf-Salat sehr empfehlenswert.
 
GALA
   
Geschmack sehr süß, fruchtig, fein aromatisch
Plückreife Mitte bis Ende September
Genussreife Ende September bis Dezember (bei Lagerung unter kontrollierter Atmosphäre auch bis April
Infos Wird dem Dessertobst zugeordnet, für Frischverzehr und als Mus geeignet.
 
GOLDEN DELICIOUS
   
Geschmack süß, wenig Säure, fein gewürzt, bei optimaler Reife sehr saftig, aber trotzdem fest und knackig
Plückreife Ende September
Genussreife Ende September bis Mai
Infos Aufgrund des niedrigen Säuregehalts auch wunderbar für Kinder und Säuglinge geeignet.
 
IDARED
   
Geschmack feinsäuerlich-mild, knackig, sehr saftig und frisch
Plückreife Ende September
Genussreife Dezember bis Juli
Infos Geringer Säurewert, besonders für Diabetiker geeignet. Der Idared Apfel hat eine vorbeugende Wirkung gegen Krebserkrankungen und senkt den Cholesterin. Bedingt durch sein festes Fruchtfleisch ist er besonders gut zur Reinigung der Zähne geeignet.
 
JAMES GRIEVE
   
Geschmack würzig, aromatisch, mit feiner Fruchtsäure, gutes Aroma
Plückreife Anfang September
Genussreife September bis Oktober
Infos Mit der Züchtung um 1880 ist James Grieve eine der alten Sorten. Ein guter Tafel- und Wirtschaftsapfel (z.B. für Apfelmus).
 
JONAGOLD / JONAGORED / JONICA
   
Geschmack süßlich, feinsäuerlich, harmonisch aromatisch
Plückreife Ende September
Genussreife November bis März
Infos Saftiges, gelbes Fruchtfleisch, später vollreif, weich und mürbe. Gut geeignet für Apfelstrudel oder andere Backwaren mit Äpfeln. Diese Sorten haben einen sehr hohen Wasseranteil und verfügen über sehr viele Mineralstoffe sowie Vitamine aus der B-Gruppe. Deshalb sind sie als Zwischenmahlzeit geeignet und können - bedingt durch eine niedrige Kalorienzahl -auch im Rahmen einer gewichtsreduzierenden Diät eingesetzt werden.
 
MAIRAC (LA FLAMBOYANTE)
   
Geschmack süß-säuerlich, saftig, knackig-festes Fruchtfleisch
Plückreife Ende September bis Mitte Oktober
Genussreife Anfang November bis Ende März
Infos Kreuzung aus Gala und Maigold. Gut lagerfähiger Tafelapfel, der wunderbar Verwendung in der Küche findet.
 
PINOVA
   
Geschmack süß-säuerlich, mild, festes, knackiges Fruchtfleisch
Plückreife Mitte bis Ende Oktober
Genussreife Oktober bis Mai
Infos Aus der Kreuzung zwischen Golden Delicious und Clivia entstanden. Die Sorte ergibt sehr gute Tafeläpfel, die auch zum Kochen und Backen geeignet sind.
 
PIROS
   
Geschmack süß, mild, aromatisch, saftig, mit ausgewogenem Zucker-/Säureverhältnis
Plückreife Ende Juli
Genussreife August bis September
Infos Durch seine guten Lagereigenschaften bleibt der 'Piros' auch ungekühlt lange frisch und saftig.
 
RUBINETTE
   
Geschmack saftig, sehr fruchtig-aromatisch
Plückreife Ende September
Genussreife Mitte Oktober bis Dezember
Infos Aufgrund des hohen Zuckergehalts (16%) ein für Diabetiker ungeeigneter Tafel- und Küchenapfel.
 
TOPAZ
   
Geschmack feinsäuerlich, saftig-aromatisch, sehr hoher Vitamin C-Gehalt
Plückreife Mitte bis Ende Oktober
Genussreife Dezember bis Mai
Infos Tafelapfel, der sich sehr gut zur Lagerung eignet. Zudem ist Topaz ist eine der wohlschmeckensten Apfelsorten.